Service und Terminvereinbarung: 0171 - 367 49 05

50 KW Ölkesselanlage in Betrieb genommen

Viessmann Vitola 200 mit Heizungsverteiler

Viessmann Vitola 200

Im Januar 2012 haben wir einen alten ausgedienten Ölkessel gegen einen neuen Viessmann Vitola 200 ersetzt.

Der neue Kessel ist mit einem Giersch Ölbrenner versehen und leistet 50 KW. Über eine LON- Bus Schnittstelle kommuniziert die Kesselregelung mit

der Heizkreisregelung, die drei Heizkreise mit Mischer ansteuert. Über diese Kommunikationsschnittstelle ist es möglich die ganze Anlage exakt abzustimmen, um einen

bedarfsgerechten, störungsfreien und wirtschaftlichen Betrieb zu garantieren – Bei maximalem Bedienerkomfort.

Der neue Ölheizkessel leistet seine Arbeit als Teil einer Gesamtanlage, die überwiegend industrielle Abwärme aus Kunststoffspritzmaschinen zur Beheizung der Fertigungshalle und des

Bürogebäudes nutzt. Die Beheizung mit Öl erfolgt nur zu Maschinenstillstandszeiten und dient der Abdeckung von Spitzenlasten an kalten Wintertagen.

Die Abwärme der Maschinen wird mittels einer Industrie- Wärmepumpe verarbeitet und in einer 6000 Liter Pufferspeicherbatterie gespeichert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar